Wissensdatenbank
Digital Devices > Digital Devices Support > Wissensdatenbank

Suchbegriff(e)


Was ist die Octopus Net Serie ?

Lösung Die Octopus Net streamt Live-TV auf IPTV fähige Endgeräte im lokalen Netzwerk. Sie macht so aus zahlreichen Endgerät einen Full HD*1 Fernseher für Satelliten- und Kabelfernsehen. Dabei werden die frei empfangbaren*2 Sender in Full HD per LAN und/oder WLAN im lokalen Netzwerk verteilt. Die bis zu 4 Streams – je nach Modell - können dabei zeitgleich an stationären und mobilen Endgeräten genutzt werden. Die zu nutzende Clientsoftware*3 ist dabei für die Betriebssysteme iOS (iPhone, iPad), Android, MAC OS sowie Windows bereits von verschiedenen Herstellern am Markt verfügbar (Smart TV Fernseher, Windows Phone, Windows RT und Kindle Fire HD in Vorbereitung).

Alle Modelle der Octopus Net Serie beinhalten dabei einen 5 Port managed GigaBit-Switch sowie die Möglichkeit mit zwei DuoFlex Modulen bestückt zu werden*4. Die Octopus Net ist beliebig kaskadierbar (Ansteuerung über IP Adresse). Die Stromversorgung erfolgt per externem Netzteil (Rack Version auch intern möglich). Die Nutzung von WLAN-Clients benötigt einen zusätzlichen WLAN-Zugriffspunkt.

*1 Full HD fähig, abhängig vom Client
*2 CI Unterstützung in Vorbereitung
*3 ggf. kostenpflichtig (aktuelle Liste unter: www.satip.info)
*4 Je nach Modell sind 1 oder 2 Twin-Tuner im Lieferumfang enthalten


Zur Nutzung des Netzwerktuners benötigen Sie eine Clientsoftware oder einen Hardwareclient für Ihre Systemumgebung. Die IPTV Client Software für das Protokoll SAT>IP kann kostenpflichtig sein, eine Liste der nutzbaren Produkte finden Sie unter http://www.satip.info
 
War dieser Artikel hilfreich? ja / nein
Artikeldetails
Artikel-ID: 128
Kategorie: Octopus Net SAT>IP Netzwerktuner
Datum (erstellt): 12-06-2013 09:18:19
Aufrufe: 2755
Bewertung (Stimmen): Artikelbewertung 3.1/5.0 (30)

 
« Zurück

Datenschutzerklärung | Impressum