Wissensdatenbank
Digital Devices > Digital Devices Support > Wissensdatenbank

Suchbegriff(e)


GigaByte GA-H55M-USB3

Lösung GigaByte GA-H55M-USB3

Dieses Board hat 2 PCIe Slots, einen x16 nahe der CPU und einen x1/x4 am Platinenrand.

Der x1/x4 Slot hat relativ schlechte Qualität der PCIe Signale, und damit eine hohe Fehlerrate mt vielen Karten.

Dies haben wir mit einen PCIe Analyzer auch mit einer PCIe LAN Karte sowie einer PCIe Firewire Karte gesehen.

Es wird empfohlen bei diesem Motherboard die cineS2 V5.x, Mystique S2 Dual, sowie die kleine PCE Bridge (nGene basierende Karten) nur im x16 Slot zu verwenden.

Im BIOS sollte man PCI Express Clock Drive auf 700 mV, sowie PCI Express Frequency auf 100 MHz einstellen.

Die Octopus lief bei unseren Messungen auch im x1/x4 Slot einwandfrei.
 
War dieser Artikel hilfreich? ja / nein
Artikeldetails
Artikel-ID: 37
Kategorie: Motherboard
Datum (erstellt): 10-02-2011 19:04:39
Aufrufe: 4190
Bewertung (Stimmen): Artikelbewertung 3.4/5.0 (37)

 
« Zurück

Datenschutzerklärung | Impressum